Margret Büter

Äußerst aktives Mitglied der ev.-ref. Petrigemeinde Herford.

1. Was hat Sie in der Kindheit besonders geprägt?
Mein Leben auf dem Bauernhof mit drei Schwestern.

2. Was ist für Sie reformiert?
Der Zusammenhalt in unserer Kirche ist anders, stärker, als in anderen Kirchen.

3. Was würden Sie aus Liebe tun?
Meine ganze Kraft für einen Menschen einsetzen, der meine Hilfe braucht.

4. Welches Zitat oder Sprichwort begleitet Sie?
Jeder Tag, der kommt, soll eine besondere Freude bringen, die das Leben heller macht.

5. Was braucht unsere Gemeinde?
Weiter viele aktive Menschen mit guten Ideen.