Die Region tanzt ... | Tanz OWL mov`in`church

Das Projekt Tanz OWL wurde im Jahr 2008 initiiert – mittlerweile ist das Konzept fest in der Region etabliert und hat zu einer Vernetzung der Tanzszene in Ostwestfalen-Lippe geführt. Trotz unterschiedlicher Voraussetzungen hat sich eine enge Zusammenarbeit entwickelt, aus der eine Vielzahl von Projekten entstanden ist.

Die Kultur Herford gGmbH -Stadttheater - beteiligt sich erstmalig mit einem eigenen Tanzprojekt „VerSuchung – Vom Suchen und Finden...“ zu dem ein Workshop und Präsentation gehören. Dieses findet unter der Leitung des Choreographenteams Christine Grunert und Olaf Herzog in der Petrikirche Herford statt.

mov`in`church
| 24.09.16 | 19:00 Uhr | Petrikirche Herford

VerSuchung – Vom Suchen und Finden ...

Mit dem Tanzensemble „Solomomento“ des Choreographenteams Christine Grunert und Olaf Herzog, die in ihrem Tanzstück Elemente des zeitgenössischen Tanzes und des Tango Argentino zusammen bringen.

VerSuchung – Vom Suchen und Finden...

ist ein für den Kirchraum der Petrikirche entwickeltes Tanzstück.

„Die Sache mit dem Apfel“

Streifzüge durch Paradiesisches und Weltliches, Fragmente von Bangen und Verlangen, von Genuss und Kuss.

Mit dem Community Dance Ensemble „Wilder Aufbruch“ unter der Leitung der Choreographin Birgit Aßhoff .

Veranstalter:
Kultur Herford gGmbH - Stadttheater in Zusammen- arbeit mit der Petrigemeinde Herford und dem Kulturamt der Stadt Paderborn.