Herzliche Einladung zu einem Konzert

Am 21. Oktober um 18:00 Uhr erklingen Werke an Flügel und Klavier zusammen mit Streichquartett. 

Möglich macht dies der Luxus, sowohl einen Flügel, als auch ein Klavier aktuell in der Petrikirche stehen zu haben. 
Zu hören sein werden die Fantasie f-Moll von Frédéric Chopin für Klavier solo, das Divertimento Nr. 1 von Wolfgang Amadeus Mozart für Streichquartett und das c-Moll-Konzert für zwei Klaviere von Johann Sebastian Bach. Hinzu kommt die „Rhapsody in Blue“ von George Gershwin, eines der populärsten Werke für Klavier und Orchester des 20. Jahrhunderts, in einer Bearbeitung für zwei Klaviere. 
Zu hören sein werden Christiane Muntschick (Violine), Almut Meierhenrich-Zisopoulos (Violine), Christiane Strootmann (Viola), Hendrik Strothmann (Cello), Anja David (Klavier) und Tim Gärtner (Klavier solo). 
Es ist eine große Freude, dass Prof. Anja David, der wir die Leihgabe des Flügels zu verdanken haben, dieses Konzert ermöglicht. 
Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.