Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm zu Ausstellung umfasst folgende Veranstaltungen:

In dieser Predigtreihe werden biblische Texte gepredigt, die sich bewusst mit dem Sterben als einem Teil des Lebens beschäftigen und so auch einen neuen Blick auf den Sinn des Lebens werfen lassen.

Mittwoch, 01. Juni, 19:30 Uhr
Vernissage der Ausstellung „Einmal Jenseits und zurück – ein Koffer für die letzte Reise“.

Samstag, 04. Juni 18 Uhr
„Wandelkonzert“ in der Petrikirche mit Prof. Anja David von der Hochschule für Kirchenmusik Herford

Mittwoch, 08. Juni, 15:00 Uhr
Erzählcafé in der Petrikirche zum Thema: „Fragen zur Beerdigung?“

Mittwoch, 08. Juni, 19:30 Uhr
„Die historischen Herforder Friedhöfe. Beerdigungskultur in den letzten Jahrhunderten“
Referent: Matthias Polster, Treffpunkt auf dem Parkplatz am alten Friedhof (Hermannstraße) in Herford.

Freitag, 10. Juni 19:00 Uhr
„Das Grabfeld der Erinnerung“ Ein Friedhofsbesuch der besonderen Art zum Thema „Glaube – Liebe – Hoffnung“ Treffpunkt 19:00 Uhr auf dem Marienfriedhof mit Christine Grunert (Tanz und Choreographie) und Gunther Möllmann (Regie)

Mittwoch, 15. Juni, 10:00 Uhr
Seniorenfrühstück, Thema: „Sterben, Trauer und Hospizarbeit - ein Gespräch mit dem Hospizverein Herford“, Referent: Dr. Kerstin Volland

Mittwoch, 15. Juni 19:00 Uhr
Poetryslam zum Thema „Die Liebe ist stärker als der Tod!“ mit Schülern des Ravensberger Gymnasiums und Jugendlichen der Petrigemeinde

Mittwoch, 22. Juni 15:00 Uhr
Erzählcafé: „Dem Leben auf der Spur“ – Tod und Sterben als Thema im Kurzfilm“

Freitag, 24. Juni 20:00 Uhr
„Komm süßer Tod“ Orgelimprovisation und Live-Malerei mit Tim Gärtner, Anna Myasoedova, Jan Balyon (Lüneburg)

Mittwoch, 29. Juni 20:30 Uhr
Der Besondere Film: „Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit“ Tragik-Komödie