Teamertreffen

Teamertreffen

Die Konfirmanden der Petrigermeinde werden in der Konfirmandenarbeit durch ein Konfirmandenteam auf ihrem Glaubensweg begleitet.

Das Konfirmanden-Team als Wegbegleiter

Die Konfirmanden der Petrigermeinde werden in der Konfirmandenarbeit durch ein Konfirmandenteam auf ihrem Glaubensweg begleitet. Das Team besteht aus jugendlichen und erwachsenen Teamern und dem Pfarrer. Die Jugendlichen sind vor ein bis drei Jahren selber konfirmiert worden, haben zum Teil die Jugendleitercard gemacht und werden in Vorbereitungstreffen regelmäßig geschult. Das Team trifft sich Mittwoch zum Teamertreffen, bei dem die Blocktage vorbereitet, die einzelnen Arbeits-, Kreativ und Freizeitphasen durchgespielt und weiterentwickelt werden.

Die Jugendlichen Teamer sind zum einen in der Vorbereitung der Blocktage von unschätzbarem Wert, weil sie viel näher an der Lebenswelt der Jugendlichen „dran“ sind, weil sie die Lebensfragen und Lebensthemen der Jugendlichen viel besser auf den Punkt bringen und in die Vorbereitung der thematischen Einheiten einbringen können. Darüber hinaus sind sie an den Blocktagen von großer Bedeutung, weil sie den Kontakt zu den Jugendlichen schnell aufbauen und als Peers, als Vorbilder und Identifikationsmöglichkeit bereitstehen. Außerdem unterstützen sie wieder durch eine Art Vorbildfunktion das gemeinsame Arbeiten und auch das gemeinsame Andachtfeiern in der Großgruppe sowie in den Kleingruppen.


Die Teamer treffen sich Mittwochs in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr auf der Empore in der Petrikirche.

Die Gruppe wird geleitet von Nadja Mester.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!