Hochkarätige Musiker in der Petrikirche

Herzliche Einladung zum einem Konzert am Samstag, dem 12. Januar, um 19.00 Uhr in der Petrikirche mit Werke für Geigen und Klaviere.

Damit knüpft dieses Konzert an das sehr gut besuchte Konzert für Klaviere und Streicher im Oktober 2017 an. Freuen Sie sich auf die hochkarätige, teils internationale Besetzung der Musiker.

Lukas David war über 30 Jahre Professor für Geige an der Musikhochschule Detmold. Cigdem Iyicil und Martin Ihle sind ehemalige Studierende von ihm und zu dritt werden sie als Geiger bei diesem Konzert in Erscheinung treten. Cigdem Iyicil ist heute Direktorin des staatlichen Musikkonservatoriums in Istanbul und Leiterin eines inter- nationalen Musikfestivals in Cesme in der Türkei. Martin Ihle ist Mitglied der Nordwestdeutschen Philharmonie. Den Klavierpart übernehmen Anja David und Tim Gärtner. Anja David ist Professorin für Klavier an der Hochschule für Kirchenmusik in Herford und damit Dozentin von Tim Gärtner im Rahmen seines Chorleitungsstudiums. Es erklingen eine Sonate des tschechischen Komponisten Bohuslav Martinu für zwei Violinen und Klavier, eine Serenade (Siciliano) für drei Violinen und Klavier von Joseph Hellmesberger, eine Suite des polnischen Komponisten Moritz Moszkowski für zwei Violinen und Klavier und eine Caprice von Paganini für Violine mit einer Klavierbegleitung von Schumann. Darüberhinaus die ersten beiden Sätze aus der Suite No 2, Op 17, von Sergei Rachmaninow und Adagio und Fuge c-Moll KV 546 von Wolfgang Amadeus Mozart in der Fassung für zwei Klaviere. Freuen Sie sich auf diese Werke und lassen Sie sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Deckung der Kosten wird am Ausgang gebeten.