Gottesdienste & Veranstaltungen werden abgesagt

Die Petrigemeinde folgt dem Aufruf des Ministerpräsidenten Armin Laschet und dem Aufruf des Landrats Jürgen Müller und lässt den Gottesdienst am Sonntag und alle weiteren Veranstaltungen ausfallen. Davon betroffen sind ... 
  • der Gottesdienst am Sonntag, 15. März mit Pfarrer Holger Gießelmann,
  • das Klavierkonzert mit David Plüss am 22. März, welches auf den 18. Juni verschoben wird,
  • das Seniorenfrühstück am 18. März
  • und alle Gruppen und Kreise und auch
  • die Langeoogfreizeit, die Ende des Monats mit 70 Jugendlichen geplant war.
Es muss noch geklärt und von Woche zu Woche entschieden werden, ob der Gottesdienst am 22. und am 29. März wie auch die Gottesdienste in der Osterwoche stattfinden können. Die Stühle sind bereits so gestellt, dass zwischen den Menschen ein Meter Platz ist, auf dass man sich im Zweifel nicht so leicht anstecken kann.

Wir hoffen, dass die vielen Maßnahmen, die nun ergriffen werden, dazu beitragen, dass die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamt und abgefedert wird und dass unser Gesundheitssystem einigermaßen gut mit den Aufgaben zurecht kommt.
Ich wünsche allen viel Kraft für die Zeit, die vor uns liegt, alles Gute und Gottes Segen.