Zu Gast im Podcast der Marienkirche Herford

Bodo Ries war zu Gast im Podcast der Marienkirche Herford. In der vierten Folge "Lebenszeichen" spricht er gemeinsam mit Simon Hillebrecht und Aike Schäfer über Pfingsten, das Leben in einer reformierten Gemeinde, die reformierte Theologie, die Prädestination und die Zukunft der Kirche.

Flügel-Konzert-Gottesdienst mit "2Flügel" am 25. Juni 2020

Am 25. Juni 2020 findet um 18.00 und um 20.30 Uhr der zweite Flügel-Konzert-Gottesdienst statt. Das Duo „2Flügel“ aus Essen entführt uns mit ihrem Programm „Kopfkino“ mit Geschichten über das Leben und Gedanken in eine Welt voller innerer Filme, eine Femmage an die Muttersprache, Anspielungen zur Reformation, Miss Marple, Billy Joel und U2.

Gottesdienst am 10. Mai 2020

Am Sonntag, den 10. Mai findet um 10 Uhr erstmals wieder ein Gottesdienst in der Petrikirche statt. Das Thema lautet: Wer ist mein Nächster und wie gehe ich mit ihm um? Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet von Leonie Deutschmann (Gesang und Klavier) und Ralf Tautz (Saxophon). Der Gottesdienst soll Mut machen das Leben trotz der Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise zu wagen und zu gestalten. Außerdem möchten wir gerne wieder mit der Gemeinde von Angesicht zu Angesicht in Kontakt kommen. Dies ist jetzt wieder möglich in Gottesdiensten (leider ohne anschließendes Treffen beim Kirchkaffee) unter bestimmten Auflagen.

Klavierkonzert am Gründonnerstag

LEIDENSCHAFT LEBEN
Der Kirchenkreis Herford präsentiert in Zusammenarbeit mit der Petrigemeinde das Konzert „Leidenschaft Leben“ mit dem Duo „2Flügel“.
Es wird am Gründonnerstag, den 9. April im Lokalradio bei Radio Herford um 20 Uhr nach den Nachrichten ausgestrahlt.

Christliche Nachbarschaftshilfe

Ihr lieben Alle,

wir hoffen, ihr seid bei guter Gesundheit und kommt so gut es geht durch diese Zeit. Unser Ort der Begegnung – unsere Petrigemeinde – fehlt uns allen sehr. Doch in diesen Tagen muss jeder und jede von uns Sozialkontakte meiden, damit wir die Ausbrreitung des Coronavirus bremsen. Bitter erklärt das auch denjenigen, die das für sich noch nicht begriffen oder akzeptiert haben. Diese Einsicht braucht manchmal etwas länger. Das ist einfach so.

Gerade aber in dieser schwierigen Zeit wollen wir die Schwächsten unter uns nicht allein lassen.

Klavierkonzert mit Dieter Falk am 5. September 2020

Am Samstag, 5. September 2020 freuen wir uns auf zwei weitere Flügl-Konzert-Gottesdienste. Um 18.00 und um 20.30 Uhr kommt Dieter Falk aus Düsseldorf mit einer Konzertlesung, in der er aus seiner Autobiographie „Backstage“ von „PUR, Popstars und den zehn Geboten“ liest und gemeinsam mit seinem Sohn musikalische Meilensteine der kirchlichen Popularmusik zum Besten gibt.

Da es nur eine begrenzte Platzanzahl je Gottesdienst gibt, bitten wir um Voranmeldung im Gemeindebüro.

Erstes Konzert am neuen Flügel

David Plüss sollte ursprünglich schon im März das den Auftakt zu unserer Konzertreihe "Flügel Plus" geben. Dann kam alles anders. Wir freuen uns, dass nun am Freitag, dem 12. Juni 2020 das Konzert in zwei Gottesdiensten um 18.00 Uhr und um 20.30 Uhr stattfinden kann. Der Eintritt ist frei. 

Kurz & Klein Gottesdienst am Ostersonntag

Wir laden euch herzlich ein zum Kurz und Klein Gottesdienst aus der Petrikirche am Ostersonntag. Thematisch geht es um die Ostergeschichte und darum, wie wir selbst uns in ihr verorten und wiederfinden können. Außerdem singen wir die typischen Kurz-und-Klein-Bewegungslieder.

Gottesdienst online auf youtube

Da bis auf Weiteres leider keine Gottesdienste stattfinden können, haben wir für euch einen Gottesdienst auf unserem YouTube Kanal "Petrigemeinde Herford" hochgeladen, den wir für euch aufgenommen haben. Unter dem Motto "Hoffnung trotz allem" findet ihr hier einen 40 Minütigen Gottesdienst mit ganz viel Gelegenheit zum Mitsingen und Innehalten. Auch einige Videos zum "Balkonsingen" der letzten Abende vom Balkon unserer Petrikirche findet ihr auf dem YouTube-Kanal auf der facebook Seite der Petrigemeinde Herford. Viel Freude damit!

Bleibt gesund & gut behütet! 

Helfen Sie mit!

Liebe Leute,
gerade war ich für eine Nachbarin Brötchen kaufen. Sie ist über 80 Jahre alt und gehört damit genau zur Gruppe derer, die besonders geschützt werden muss.