Freut euch und singt

So lautet der Titel des neuen Liederbuches, das im Strubeverlag erschienen ist. Herr Strube war sogar selbst zugegen, als es in Köln mit einem Offenen Singen eingeführt und vorstellt wurde. In diesem Liederbuch gibt es genau einhundert neue Lieder, die sich alle in den vergangenen Jahren sowohl in Iona Community als auch an vielen weiteren Orten auf der Welt bewährt haben.

Nun hat ein Projekt der Rheinischen Landeskirche es ermöglicht, innerhalb von zwei Jahren die Lieder vom englischen ins deutsche zu übersetzten, so das man sie auch hier zulande auf Anhieb singen und verstehen. Eines der Lieder ist der Petrigemeinde schon gut bekannt, denn das Lied „God welcomes all“ stammt ebenfalls aus der Feder des schottischen Theologen und Kirchenmusikers John Bell. Das Liederbuch Freut euch und singt wird ab sofort als Ergänzung zu Evangelischen Gesangbuch und zu den WortLauten in den Gottesdiensten der Petrigemeinde genutzt werden.

Wir freuen uns auf feinsinnige Texte und neue Ohrwürmer. Wenn jemand die Anschaffung der neuen Liederheft finanziell unterstützen möchte, dann würden wir uns über eine Spende für diesen Zweck sehr freuen.