Wandelkonzert zum Thema „Ruth“

Am Sonntag, den 24. Juni um 19 Uhr

Die Hochschule für Kirchenmusik aus Herford bzw. aus Witten ist erneut zu Gast in der Petrikirche. Am Sonntag, den 24. Juni wird es in der Evangelischen Kirche von Westfalen einen Orgeltag geben. In Herford werden verschiedene Konzerte in verschiedenen Kirchen zu verschiedenen Uhrzeiten verschiedener Stilrichtungen angeboten.

 

Den Abschluss der Konzertreihe an diesem Tag bildet das Projekt „Orgel meets Band“ in der Petrikirche in Herford. Thematisch wird es um eine ganz besondere Liebesgeschichte gehen, die in dem biblischen Buch Ruth anklingt. Eingebettet wird diese Geschichte in die Musik des amerikanischen Jazzmusikers Pat Metheney. Sie erklingt in eigenen Bearbeitungen der ausführenden Musiker und trifft bei diesem Konzert auf die textlichen Bilder der Bibel. Unterschiedliche Klangfarben und Rhythmen gehen eine Liaison mit den sprachlichen Ebenen des Textes und mit den Formen und der Akustik des Petrikirchenraumes ein.

Für alle, die an diesem Orgeltag schon weit gelaufen sind, gibt es um 18:30 Uhr einen kleinen Imbiss. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.