Prädikant Christian Lümkemann

Was ist eigentlich ein Prädikant? Was darf er? Was tut er? Nun in Westfalen gibt es zum Glück viele Menschen, die sich haben locken, ausbilden und berufen lassen, Gottesdienste zu halten, zu predigen, zu taufen usw. Der Große Gewinn für Kirchengemeinden besteht darin, dass sie nicht immer nur ihren Gemeindepfarrer, ihrer Gemeindepfarrerin mit immer denselben Thesen, Formulierungen und Geschichten hören, sondern Glaubenserfahrungen, Lebenserfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen zu Gesicht bzw. zu Gehör bekommen.

Am Sonntag, den 25. Juli wird Prädikant Christian Lümkemann zu Gast in der Petrikirche sein und den Gottesdienst halten. Beginn ist um 11 Uhr.

Menü