Herzlich willkommen

auf der Homepage der Ev.-reformierten Kirchengemeinde im Kirchenkreis Herford. Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen unsere Gemeinde vor und informieren Sie über aktuelle Veranstaltungen und Gottesdienste. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Gemeindeleben haben, an einer Gruppe oder einem bestimmten Gottesdienst interesssiert sind, dann melden Sie sich bei uns - wir wünschen wir Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Seite.

Ihr Pfarrer Bodo Ries


Familiengottesdienst im Tierpark

Der Tierpark in Herford ist nicht nur bekannt für seine Skudden, Coburger Fuchsschafe und Kattas, für seine Weißbüschelä chen und Alpakas oder für die Kängurus und die Nasenbären.

Seit zwei Jahren ist der Tierpark HERFORD auch bekannt als ein verlässlicher Partner in Bezug auf die Freiluftgottesdienste der Petrigemeinde. So freuen wir uns, auch in diesem Jahr erneut bei Tierparkleiter Thorsten Dodt und dem Geschäftsführer der Tierpark HERFORD gGmbH Sieghard Schöneberg, mit einem besonderen Familiengottesdienst zu Gast sein zu dürfen. Auch dieses Mal unterstützen uns das Huntetaler Bläserquartett und der Gospelchor „Call-Him-Up“ bei der Liturgie tätkräftig. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie herz- lich zu einer Tasse Kaffee ein und zur Teilnahme an dem Bibel-Tier-Quizz. Bei schlechtem Wetter wird der Gottesdienst im Strohlager der Winterhalle statt finden. Bei gutem Wetter inmitten der Gehege der Tiere unter einem wunderschönen Blätterdach der Bäume.

Sonntag, 08. Juli | um 11:00 Uhr. Der Eintritt ist von 10:00 - 12:00 Uhr frei.

Theaterprojekt mit Kiki und Daniel

Zeitraum: 20. bis 26.08.2018

 

Bald ist endlich wieder Sommer! … Naja, wenigstens fast bald. Und Sommer heißt:

Sommerferien! Und Sommerferien heißt: In der letzten Woche wird es wieder ein Theaterprojekt in der Petrigemeinde geben. Und das wird in diesem Jahr geleitet von Kiki Rössler und Daniel Scholz. Und einen Titel gibt es auch schon: „In 80 Einzelteilen um die Welt“.

Wir beschäftigen uns mit Fragen wie: Kann man die Welt selbst ein bisschen besser machen? Und wenn ja - wie? Wie kann vielleicht sogar ein Theaterstück etwas bewirken?

Wandelkonzert zum Thema „Ruth“

Am Sonntag, den 24. Juni um 19 Uhr

Die Hochschule für Kirchenmusik aus Herford bzw. aus Witten ist erneut zu Gast in der Petrikirche. Am Sonntag, den 24. Juni wird es in der Evangelischen Kirche von Westfalen einen Orgeltag geben. In Herford werden verschiedene Konzerte in verschiedenen Kirchen zu verschiedenen Uhrzeiten verschiedener Stilrichtungen angeboten.

Musikalischer Labyrinthtag und Liederabend mit Helge Burggrabe

Musikalischer Labyrinthtag am 9. Juni 10-17 Uhr

HAGIOS-Liederabend am 9. Juni um 19:30 Uhr

Etwas Faszinierendes umgibt das Symbol Labyrinth. Es zieht immer mehr Menschen an und berührt sie, so dass man mittlerweile von der Renaissance eines alten Menschheitssymbols sprechen kann. Entsprechend des labyrinthischen Weges wird es an diesem Einkehrtag weniger um fertige Antworten gehen, sondern vielmehr um ein Umkreisen und Annähern an Lebens- und Glaubensfragen, die im Labyrinth auf den heute spirituell Suchenden warten.